CHORSEMINAR mit ALEXANDERTECHNIK

 


ADIEMUS „Songs of Sanctuary“ von Karl Jenkins für 3stimmigen Chor (Frauenstimmen mit hoher Männerstimme) und Band (Klavier, Percussion, Blockflöte)

 

Gesamt/Chorleitung     Sabine Federspieler
Alexandertechnik      Sibylle Starkbaum


Die Musik des millionenfach verkauften Albums "Adiemus", bekannt aus der Delta Air Lines Werbung, verbindet klassische und ethnische Einflüsse und erschafft so ein eindringliches unverwechselbares Klangerlebnis.Die in einer Phantasiesprache komponierten Stücke des 9 teiligen Zyklus’ sind keinem Stil zuordenbar. Trotzdem oder gerade dadurch erzeugt die Musik eine beinah tranceartige Wirkung und das Gefühl, bei einem „kultischen Weltereignis“ dabei zu sein. 

 

Die Freude am Singen ist die beste Voraussetzung und Triebfeder, basale bis gute Notenkenntnisse und Chorerfahrung sind von Vorteil. 

Über https://youtu.be/kIEq7tjVXZQ lässt sich ein stilistischer Eindruck gewinnen.

Die Noten werden beim Chorseminar ausgeteilt und vor Ort bezahlt.


Bei Menschen, welche ich nicht kenne, ersuche ich um eine kurze schriftliche Beschreibung ihrer musikalischen/stimmlichen Vorkenntnisse. 

 

WANN

 

Donnerstag 11. 7. 2019 14.30  bis Sonntag 14.7. Nachmittag

Konzert : Sonntag 14. 7. 2019  

Ort : Vinzentinum, 39042  Brixen (Südtirol) Brennerstr. 37

 

 

PREISE

 

Seminar

 

260 Euro Normalpreis Erwachsene
230 Euro ermäßigt für StudentInnen, Arbeitslose, Familien, und Frühbucher 

(gilt bei Anmeldung bis zum 31. Mai 2019)

100 Euro für Jugendliche bis 18 Jahre. 

Die Anmeldung ist gültig mit einer schriftlichen Bestätigung an die E-mail Adresse federspieler@seminare.at und einer Anzahlung von 100 Euro auf das Konto 

AT83 6000 0000 9303 4849, BIC BAWAATWW. Bei Absage ab zwei Wochen vor Kursbeginn wird die Anzahlung von 100 Euro einbehalten oder ein anderer Teilnehmer wird gefunden.

 

Unterkunft

 

3 Nächte mit Frühstück

EZ    90 Euro (beschränkte Anzahl)

DZ    75 Euro

Mittagessen bzw. Abendessen jeweils 10 Euro


Die Unterkunft ist eigenverantwortlich zu buchen.  

Thomas Schraffl   verwalter@hs-itb.it

 

ZUM VERANSTALTUNGSORT

Das Vinzentinum, Brixens klassisches Oberstufengymnasium, liegt an der Einfahrt Brixen Nord. Mit dem Auto von Norden kommend die Ausfahrt Franzensfeste nehmen und genau beim Ortsschild Brixen Nord rechts abbiegen. Anfahrt mit Zug bis Brixen, vom Zugbahnhof mit dem Stadtbus 1 bzw. 2 bis zur zum Krankenhaus, 5 Minuten Fußweg.

 

 

 

ZUM CHORGESANG

 

Wir formen in diesen drei Tagen anhand der Stücke einen gemeinsamen Klangkörper, der sich in kurzer Zeit entwickelt und intensiviert.  Abgesehen von der Musik selbst erfahren wir die beglückende Wirkung von Klang und Schwingung, die wir selbst erzeugen und die positiv auf uns zurückstrahlt. Singen versetzt nicht nur die Stimmbänder, sondern auch sämtliche unsere Zellen in Schwingung!  Unsere Stimmen finden sich in einem größeren Ganzen! 

 

ZUR ALEXANDERTECHNIK

Nähere Informationen zur Alexandertechnik und zu Sibylle Starkbaum

unter ihrer homepage ........... (ab April 2018)