GESANG / KÖRPERRHYTHMUS / TANZ / NATUR PUR

 

Sabine Federspieler  Gesamt/Chorleitung

Anja Zalud   Bodypercussion (music), Chakrentanz

 

 

Mit dem Rhythmus als aktivierende Ressource in Kontakt zu sein

gibt Kraft, Erdung und Halt. 

 

Mit dem Gesang, dem Luftelement, dehnen wir uns aus, öffnen unsere Resonanzräume

und erfahren Weite und Leichtigkeit.

 

Der Rosenhof erweist sich als ein einzigartiges, liebevoll kultiviertes Plätzchen,

fernab jeglichen Trubels.

 

 

WANN


Sonntag 28.7. 2019  15.00 bis Freitag, 2. 8. 2019  16.00

Seminarzentrum Rosenhof www.seminarhof-rosenhof.at

 

 

Zur WOCHE 

 

Durchatmen, Auftanken, die ureigene Freude am SEIN zu stärken,

Vertrauen und Mut entwickeln, neue Wege zu gehen, Ganzheit erfahren!

 

Die Woche bietet durch die längere Dauer die Möglichkeit, in einen tieferen Prozess einzutauchen,

um mit der eigenen inneren Natur in Resonanz zu kommen. Dabei unterstützen wir uns als Gruppe

in einem guten Gemeinschaftsgeist, der uns in dieser Intention begleitet und trägt. 

Sabine Federspieler und Anja Zalud regen durch die Förderung von Körperbewusstsein und Körperwahrnehmung  gleichermaßen diesen ganzheitlichen Wachstumsprozess an.

 

Untertags ist das Programm festgelegt, die Zeit am Abend steht für offene Improsessions, 

körperliche Entspannung bzw. Feinarbeit, Gesprächskreise...zur Verfügung 

und wird nachden Bedürfnissen der TeilnehmerInnen ausgerichtet. 

Auch eigene Ideen können eingebracht werden.

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, eigene Instrumente, Liedermappen

 

 

PREISE

 

Seminar

 

360 Euro Normalpreis Erwachsene
320 Euro ermäßigt für StudentInnen, Arbeitslose, Familien, 

Frühbucher (gilt bei Anmeldung bis zum 1. Juni 2019) 

 

Die Anmeldung ist gültig mit einer schriftlichen Bestätigung an die email Adresse federspieler@seminare.at und einer Anzahlung von 160 Euro auf das Konto 

AT83 6000 0000 9303 4849.

Bei Absage ab zwei Wochen vor Kursbeginn wird die Anzahlung von 160 Euro einbehalten

oder ein anderer Teilnehmer wird gefunden.


Bei Menschen, welche ich nicht kenne, ersuche ich um eine kurze schriftliche Beschreibung ihrer musikalischen/stimmlichen Vorkenntnisse.


Unterkunft 

 

5 Nächte mit Vollpension (vollwertige, regionale und kulinarische Küche)

mit Benützung der Waldsauna und des hauseigenen Badeteiches.

 

Am Seminarhof Rosenhof

 

DZ ***    360 Euro (72 Euro pro Nacht)

EZ ***    415 Euro (83 Euro pro Nacht)

DZ ****  480 Euro (96 Euro pro Nacht)

EZ****   535 Euro (107 Euro pro Nacht)

 

Extern beim Biobauernhof Hipp Bruckner (3 km entfernt, Auto vonnöten) 

Zimmer +Frühstück  29-37 Euro pro Nacht +Tagespacket Rosenhof  40 Euro 

(Raumbenutzung, Mittag/Abendessen) Buchung möglichst bis Ende Mai.

 

Buchung der Unterkunft über federspieler@seminare.at


 

 

 

BODYPERCUSSION mit Anja Zalud

Bei Bodypercussion wird der eigene Körper zum Percussionsinstrument. Dabei werden die

Fuß - und Handkoordination in besonderer Weise entwickelt und trainiert, Kondition,

Präzision und dadurch Präsenzaufgebaut. Bodypercussion ist aber nicht nur fordernd,

sondern macht in erster Linie viel Spaß! Das gemeinsame Grooven und das Erlebnis,

wie der Rhythmus im ganzen Körper schwingt und pulsiert, bewirken,

dass man sich selbst wieder richtig gut spürt. www.tatatino.at

 

 

CHAKRENTANZ mit Anja Zalud 

Beim Chakrentanz lernen wir die einzelnen Chakren in unserem Körper zu spüren und

bewusst wahrzunehmen. Von unten nach oben wird jedes Chakra mittels spezifischen Übungen,

Tanzbewegungen und Farbtüchern in den entsprechenden Chakrenfarben aktiviert.

So wird der Energiefluß erhöht und Blockaden können sich lösen.

Der Chakrentanz dient der körperlichen und seelischen Harmonisierung.

 

 

Meine Stimme, das bin ich!

Singen und Tönen in der Gruppe unterstützt die Erfahrung, sich als Teil eines Ganzen zu erfahren,

tragen und gleichermaßen getragen sein.  Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Stimmliche Facetten und individuelle Ausdruckqualitäten können dabei entdeckt werden. 

Seine Stimme zu erheben ist ein JA zum eigenen Potenzial verbunden mit der Bereitschaft, 

sich auf den „Seiltanz“ mit sich ein Stück einzulassen!